EBERL MEDIEN GmbH & Co. KG
~ Eberl Medien

DESTINATIONCAMP IN HAMBURG #DCHH19

In 18 Workshop-Sessions und 6 Szenario-Werkstätten wurden von 22. bis 24. Mai 2019 Zukunftsthemen, Entwicklungen & Probleme der Branche diskutiert
Eberl Online

Drei spannende Tage durften wir wieder in Hamburg verbringen beim DestinationCamp der Netzvitamine AG. 

Am Mittwoch Abend begann der Austausch bei der Auftaktveranstaltung mit einem amüsanten Einstieg durch den Eröffnungsredner Josef Bertl. Unter dem Motto „Gelassenheit“ kam die Zukunftswerkstatt für Tourismus wieder ins Rollen, denn wie Bertl so schön sagte: "Wer mal einen Trend verpennt, oder einen Hype verschläft, ist bei der nächsten Innovation einfach ausgeschlafener." Nach einer ersten Vorstellung der Workshop Themen des nächsten Tages, gab es danach bereits Zeit zum Networken mit den rund 250 TeilnehmerInnen des 9. DestinationCamp.

Der Samstag wurde für die zahlreichen Workshop-Sessions genutzt. Es wurden Trends zu Mobilität, Erlebnissen und Kommunikation besprochen und gemeinsam Zukunftsszenarien ausgearbeitet. Die Digitalisierung ist ein Thema, das auch in der Tourimusbranche angekommen ist und war daher natürlich auch ein Thema. Aber auch Themen wie der Fachkräftmangel oder die Herausforderungen und Chancen von Open Data fanden Platz in den Diskussionsrunden. Spannende Erkenntnisse konnten wir auch aus den Sessions zum Thema "Neuausrichtung des Marketings" ziehen und in unseren Arbeitsalltag mitnehmen.

Auch dieses Jahr war das Ziel der Abendveranstaltung ein wohl behütetes Geheimnis. Den Kopf voller Wissen und spannender Gespräche, durften wir dann den Abend in entspannter Atmosphäre bei sommerlichen Temparaturen im Haus 73 am Kiez ausklingen lassen. Leckeres Essen, 16 Sorten Craft Beer und Live-Musik mit Hipster Flair - wir waren begeistert!

So konnten wir den Input des zweiten Tages super verarbeiten und am Freitag in die letzten Programmpunkte des DestinationCamps 2019 starten. Das Event fand  in einer finalen Ausarbeitung von Kernergebnissen der jeweiligen Szenario-Werkstätten und einer anschließenden Präsentation einen gelungenen Abschluss. Zusammengefasst wurde der Branchentreff dieses Jahr unter dem Motto: CHALLENGE ACCEPTED.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!